Juni

Mitgliederversammlung Lebenshilfe Landkreis Harburg e. V.

Mittwoch, 10. Juni 2020
19:00 - 21.00 Uhr
Werkstatt fbM, Zinnhütte 11-16, 21255 Tostedt


Gäste sind herzlich willkommen!

Mitgliederversammlung Lebenshilfe Lüneburg e. V.

Mittwoch, 03. Juni 2020
19:00 - 21.00 Uhr
in der WfbM der Lebenshilfe, Vrestorfer Weg 1, 21339 Lüneburg

Tagesordnung:

Top  1:  Begrüßung
Top  2:  Feststellung der fristgerechten und ordnungsgemäßen
            Einberufung der Mitgliederversammlung und der
            Beschlussfähigkeit
Top  3:  Genehmigung des Protokolls der Mitgliederversammlung
             vom  Mai 2019
Top  4:  Geschäftsbericht des Vorstandes
             Bericht Aktivgruppe
             Mit aktuellem Stand zum Thema: Fusion der Vereine
Top  5:  Kassenbericht
Top  6:  Bericht der Kassenprüfer
Top  7:  Entlastung des Kassenführers und des Vorstandes
Top  8:  Geschäftsbericht der Lebenshilfe gemeinnützige GmbH
Top  9:  Aktueller Stand zum Bundesteilhabegesetz-Veränderung
            Wohnbereich, Vorstellung Beratungsangebot
Top 10: Verschiedenes

Uns liegt sehr am Herzen, dass die Lebenshilfevereine auch weiterhin eine starke Gemeinschaft für Menschen mit Behinderung und Ihre Angehörigen sind.

Anträge auf  weitere Punkte der Tagesordnung sind dem Vorstand bis spätestens zum 24.05.2020 schriftlich mitzuteilen.

Sie, Mitglieder und Gäste sind alle herzlich willkommen!


 
 

"Mein Kind wird 18"
Informationen zum Betreuungsrecht


Samstag, 29. Juni 2019

10:00 Uhr - 13:00 Uhr
in der Lebenshilfe Lüneburg,
Vrestorfer Weg 1, 21339 Lüneburg

Das Betreuungsrecht (BtG), verankert im Bürgerlichen Gesetzbuch -BGB- bietet für volljährigen Menschen mit Behinderung eine flexible Rechtsgrundlage für weitest gehende Selbstbestimmung des Betroffenen, aber auch stellvertretendes Handeln des Betreuers, soweit dies erforderlich ist.
Doch was die Volljährigkeit für die Menschen mit Behinderung und seine Familie bedeutet, wirft viele Fragen auf, die es häufig erschweren die eigene Situation gut zu gestalten.
Gute Informationen ermöglichen es, den Blick entspannter in die Zukunft zu richten.
Die Veranstaltung soll wesentliche Fragen zum Betreuungsrecht klären und allen Betroffenen und Interessierten eine Entscheidungshilfe bieten.

Weiterlesen ...